Accept Cookies?
B]AUSSEE - Zukunftsforum
B[AUSSEE

Referenten

  Sophie Karmasin - B]AUSSEE 2013
B]AUSSEE Podiumsdiskussion  - „Low-Tech versus High-Tech. Wie viel Technik braucht ein Haus?"
Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Experten und Prominenten. Zu Beginn erklärt Sophie Karmasin in ihrem Vortrag, warum wir nur das kaufen, was uns emotional wertvoll ist.

Dr. Sophie Karmasin

Promovierte Psychologin, Betriebswirtin, GF der Karmasin Motivforschung, Mehrheits- gesellschafterin des Österreichischen Gallup Instituts.
  Franz Fischler - B]AUSSEE 2013
„Europa - quo vadis?"
Immer häufiger entsteht der Eindruck, die Europäische Union bestehe aus einer Ansammlung von Krisen. Doch interessanter als die Beschreibung der Krisen ist das Aufzeigen von Wegen aus den Krisen.
 

Dipl.-Ing. Dr. Franz Fischler

Als österreichischer Minister für Land- und Forstwirtschaft und EU-Kommissär für Landwirtschaft, ländliche Entwicklung und Fischerei schaute er auf Europas Umwelt. Als Präsident des Europäischen Forums Alpbach hört die Welt auf ihn.
  Dieter Dahmen - B]AUSSEE 2013
„Wer nicht ,Mobile' ist, bleibt sitzen!"
Dietmar Dahmen zeigt uns die Auswirkungen der digitalen Revolution auf unser Leben, unsere Gesellschaft, unsere Art zu arbeiten, zu kommunizieren, uns zu entscheiden. Er zeigt, wie wir die digitale Power für unser Geschäft nutzen  können - und was passiert, wenn wir „erst mal" abwarten.
 

Dietmar Dahmen

Der Creative Director sieht sich als Bereicherer von Menschen, Marken und User Experiences. Seit über 20 Jahren weltweit in der Werbung tätig, beschreitet er immer wieder neue Wege. 
  Peter Maydl - B]AUSSEE 2013
„Öko? Bio? Nachhaltig? - Besser Bauen! Oder höher, weiter, leichter?"
Betrachtungen zu einem neuen Bauen oder Weiterbauen wie bisher - warum nicht?
 

Univ.-Prof. Dipl.Ing. Dr. Peter Maydl

Der Universitätsprofessor am Institut für Materialprüfung und Baustofftechnologie an der TU Graz erklärt, warum es keine „guten" und „schlechten" Baustoffe gibt. 
  Georg Pommer - B]AUSSEE 2013
„Bauprodukte - Zum Bauen oder Handeln?"
Haben die europäischen Bauprodukteregelungen und -normen das Bauen verändert oder die Bauwelt und den Konsumenten verwirrt. Wer macht die Normen dazu, wie werden sie weiterentwickelt?
 

Dipl.-Ing. Georg Pommer

Seit August 1986 Leiter der Versuchs- und Forschungsanstalt der Stadt Wien, MA 39 tätig. Unter anderem ist er für die Entwicklung von Fassadenkonzepten verantwortlich und arbeitet laufend mit dem Bundesdenkmalamt (Wohn- und Industriebauten) zusammen. 
  Hans Peter Hutter - B]AUSSEE 2013
„Unser Zuhause 2020: Trends in der Wohnmedizin"
Waren es vor 30 Jahren noch gefährliche Materialien, die Impulse für wohnhygienische Verbesserungen setzten, so sind es heute Anstrengungen zur Verbesserung des Innenraumklimas. Was die Medizin dazu beitragen kann.
 

Univ.-Prof. OA Priv.-Doz. Dipl.-Ing. rer. nat. tech. Dr. med. univ. Hans Peter Hutter

Der renommierte Umweltmediziner untersucht Verunreinigungen im Außen- und Innenbereich und legt den Fokus seiner Arbeit auf „Umwelt und Kindergesundheit". 
  Rainer Kurbos - B]AUSSEE 2013
„Wofür brauchen wir [morgen schon] Zertifikate?"
OIB-Richtlinien und Baustoffzertifizierung: Geschäftschance oder Haftungsrisiko? Wie kann man Erneuerungen als Geschäftschance nützen, statt das Haftungsriskio fürchten zu müssen?
 

Dr. Rainer Kurbos

ist Rechtsanwalt in Graz, spezialisiert auf Baurecht. In einer eigens konzipierten
Seminarreihe unterrichtet er Bautechniker in Rechtsfragen. 
  Emanuel Mairinger - B]AUSSEE 2013
„Expedition Schimmel"
Das Riechzentrum eines Hundes ist etwa 40-mal größer als das des Menschen. Schimmel-Suchhunde sind in der Lage, entstehenden und versteckten (nicht sichtbaren) Schimmelpilzbefall im Bauteil punktgenau zu erkennen und zu lokalisieren.
 

Dipl.-HTL-Ing. Emanuel Mairinger

Der gelernte Hochbautechniker und Bauphysiker gründete die erste österreichische Schimmel-Suchhund-Staffel und ist Experte in diversen Fachnormausschüssen. 
  Sven Gabor Janszky - B]AUSSEE 2013
„Lebenswelten 2020"
Auf einem faszinierenden Rundgang durch eine Wohnung der Zukunft werden Zukunftsvisionen erläutert. Grundlage ist die tiefe Durchdringung des Alltags mit elektronischen Assistenzsystemen und Targeting-Methoden und das Ergänzen der realen Welt durch virtuelle Tools.
 

Sven Gábor Jánszky

ist derzeit der innovativste Trendforscher Deutschlands. Der Diplom-Journalist ist Gründer der Medien-Politik-Beratung MDKK und leitet den kreativen 2b AHEAD-ThinkTank. 
  Axel Venn - B]AUSSEE 2013
„Architektur & Gestaltung zwischen Funktion, Ästhetik und Altruismus"
Die Schönheit von Gestaltung ist über Gefühle und die verbundenen Empfindungsmerkmale erfahrbar, notwendige Funktionen über das Wissen. 
 

Prof. Axel Venn

Der Kurator des deutschen Farbenzentrums und Mitglied von „The Mix" London erhielt im Laufe seiner vielseitigen Tätigkeit zahlreiche internationale Design- und Innovationspreise.
  Hubert Zitt - B]AUSSEE 2013
„Technische Visionen bei Star Trek"
Was im späten 20. Jahrhundert noch Visionen von Science-Fiction-Autoren waren, ist teilweise heute schon zur Realität geworden. Wie gut sind bzw. waren die Visionen der Star Trek-Autoren bezüglich der Mensch-Maschine-Interaktion?
 

Dr. Hubert Zitt

Der gelernte Elektroingenieur und Doktor der technischen Informatik untersucht, wie sich die Fiktionen von „Star Trek" vielleicht schon bald in unsere Realität „beamen" lassen.
  Andy Holzer - B]AUSSEE 2013
„Den Sehenden die Augen öffnen"
Motivation ist heute ein Schlüsselfaktor für den Erfolg jedes Unternehmens. Doch herkömmliche Motivationsseminare gibt es genug. Um echte Perspektiven zu entwickeln, bedarf es eines geeigneten „Werkzeuges", das den Menschen beweisen kann, welche ungeahnten Fähigkeiten in jedem von uns brachliegen.
 

Andy Holzer

Der gelernte Heilmasseur und Extrembergsteiger ist von Geburt an blind. Durch eine Änderung seiner Strategien konnte er sich seinen Lebenstraum erfüllen. 
  Marco Freiherr von Münchhausen - B]AUSSEE 2013
„Effektive Selbstmotivation"
Warum schaffen wir es so häufig im Leben nicht, unsere Vorhaben Wirklichkeit werden zu lassen? Marco von Münchhausen zeigt, wie es möglich ist, diesen unsichtbaren Ver- hinderer unserer Pläne besser zu erkennen, ihn zu zähmen und sogar als Freund zu gewinnen.
 

Dr. Marco Freiherr von Münchhausen

Der europaweit renommierte Trainer, Bestsellerautor und Unternehmer vermittelt Strategien effektiver Selbstmotivation und macht Visionen greifbar.